Klaus W. Hoffmann

Autor und Liedermacher

Willkommen auf meiner Website!

News

"Der stumme Ulrich" heißt mein neuer All-Age-Historienkrimi. Mal wieder möchte ich meine Leserinnen und Leser in die Zeit des Mittelalters entführen. Co-Autorin ist wieder meine Lebensgefährtin Elke Bannach.

Der stumme Ulrich

Lychatz Verlag, Leipzig 2016, ISBN 978-3-942929-49-3, 15,95 €, Direktbestellung beim Verlag
Das Buch ist natürlich auch über Internet-Buchversender, wie Amazon, zu beziehen und beim örtlichen Buchhandel erhältlich.

1229! Der Müllerbursche Ulrich muss den gewaltsamen Tod seines Vaters miterleben und verliert, geschockt von diesem Ereignis, seine Stimme. Vom Wunsch getrieben, den Tod seines Vaters zu rächen, schließt er sich fränkischen Siedlern an, die nach Böhmen, in das Gebiet des heutigen Zittau reisen. Ulrich hält einen der Siedler für den Mörder seines Vaters und plant, ihn auf der Reise zu töten.

M. Schumann schrieb in seinem Bericht für den Wochenspiegel (nach der Premiere-Lesung in der Bibliothek Freyburg): "Aus der Lesung machen die beiden Autoren eine altersgerechte Geschichtsstunde, lassen die jungen Zuhörer die damals übliche Rache mit dem heutigen Recht vergleichen, lassen sie eintauchen ins Mittelalter."